Schlampe sorgt für Hupenalarm


Hallo meine Herren, wir Frauen wissen es schon längst und auch bei euch Männern setzt sich die Erkenntnis langsam aber sicher durch. hupenalarm Gemeint ist die Erkenntnis, dass es bei weiblichen Brüsten nicht auf die Größe, sondern die Form ankommt. Und ja wir wissen, dass viele Männer auf kleine zierliche Schnecken abfahren, die trotzdem große Hupen haben, aber meistens sollten doch die Proportionen stimmen und die Form. Hier haben wie nun so ein Busenwunder, die mit ihren Hupen sicher für Alarm sorgt, jedenfalls in deiner Hose. Denn diese kleine Schlampe verbindet die Kriterien Form und Größe in Perfektion miteinander, die Hupen sind riesig groß, wackeln durch ihre Natürlichkeit und haben eine perfekte Tropfenform?! Und die kleine Schlampe von einem Busenwunder hat großen Spaß die prallen Euter wackeln zu lassen. Stelle dir doch jetzt einfach vor, sitzt auf deinem harten Rohr und beugt sich ganz langsam zu dir nach vorn über. Ihr Busen kommt dabei deinem Gesicht ganz nahe und sie bettelt darum, dass du ihr die fetten Titten massierst.

Du greifst zur Flasche mit dem Massageöl, zerreibst dir ein paar Tropfen auf den Händen und beginnst diese massiven Titten nach allen Regeln der Kunst zu kneten. Das Busenwunder quittiert die Tittenmassage mit leisem Stöhnen, dass immer lauter und keuchender wird. Sie drückt dir den blanken Busen fest in die Hände und beginnt mit rythmischen Bewegungen dich genüßlich zu ficken.

Damit du in ihrer engen Schlampenmuschi aber nicht zu früh abspritzt, rutscht sie von dir runter, kniet vor dir nieder und schiebt deinen harten Schwanz, der noch voll von ihrem Muschisaft ist, zwischen die Riesentitten. Dein Prügel glitsch zwischen diesen Dingern auf und nieder und jedes Mal, wenn er oben ist, leckt ihre Zunge deine Lusttropfen ab, bis du es nicht mehr halten kannst und ihr die heiße Sahne direkt auf den bewundernswerten Busen spritzt. So liebt es das kleine Fickstück. Glaubst du nicht? Dann rufe Sie an!