Fetisch Telefonsex in Nylons


Absoluter Gehorsam  und gnadenlose Erziehung einer Lustsklavin in Nylons. Ich bin eine unterwürfige Sklavin der Lust, deren sexuelle Befriedigung darin liegt, Dir willenlos jederzeit zur Verfügung zu stehen. Nylon Fetisch Als mein Sklavenmeister hast Du das Sagen und befiehlst wann, wie und wo wir uns lieben. Ich will Deine gehorsame Lust-Sklavin sein, für die es oberstes Gebot ist, dafür zu sorgen, dass in erster Linie Deine Lust befriedigt wird. Da ich eine gelehrige Lustsklavin beim Fetisch Telefonsex bin, warte ich so lange mit meiner Lustbefriedigung, bis ich Dir Deinen sexuellen Appetit zur vollen Zufriedenheit gestillt habe. In meinen Sklavinnenträumen stelle ich mir vor, als Zofe verkleidet und gefesselt auf einem Stuhl zu sitzen, während Du von mir verlangst, Dir beim Sex mit einer vollbusigen Frau zu zusehen. Dieser Anblick geilt mich total auf, und mein Lustniveau erreicht den höchsten Punkt. Und wenn du von mir verlangst, dass ich auf dem öffentlichen Klo meinen Fetisch ausleben soll, indem ich auf Deinen Befehl das Höschen runterziehe und beginne, meine heiße Lustgrotte zu befriedigen, dann mache ich das mit großer Hingabe, das kannst du ja hier auch sehen. Denn das Befriedigen Deiner Lust ist mein Fetisch und den muss ich ausleben.

Was wirst Du mir jetzt befehlen, womit kann ich Dir meinem Herrn dienen? Rufe mich an und verlange nach deiner „Strapsmaus“, wenn Du jetzt die Lust verspürst, dieses oder andere Rollenspiele mit mir Deiner, Telefon-Sklavin auszuleben. Du bist mein Sklavenkönig, ich will stolz zu Dir aufschauen, weil Du mich zu Deiner auserwählten Dienerin der Lust auserkoren hast. Ich bitte Dich, zögere nicht mit Deinem Anruf, denn ich will Dir unbedingt beweisen, dass ich eine Lustsklavin bin, für die es eine Erfüllung ist, Dir Lust zu bereiten und hierbei eigene Wünsche zurückzustellen. Du wirst dieses Machtgefühl, dass Du über mich gewonnen hast, in tiefen Zügen genießen.